Papyrus Geschichte

Papyrus herstellung und Papyrusgeschichte

Papyrus Herstellung und Papyrusgeschichte

Die Geschichte des Papyrus

trotz der großen Anzahl von Bildern des ägyptischen Lebens, die auf unzähligen Tempeln, Gräbern und anderen Denkmälern aufgezeichnet sind gibt es keine richtige Dokumentation über die Herstellung von Papyrus Blättern, mit einer einzigen Ausnahme.

Das einzige Herstellungsbild

arbeiter-papyrus-herstellung

Papyrus Herstellung Arbeiter

Auf einem Friedhof in Luxor aus der zwölften Dynastie gibt es eine bildhafte Szene. Sie stellt vier Männer auf einem Boot aus Papyrus in einem Sumpf dar.

Der erste Mann entwurzelt die Papyrus Lanze und reicht sie einem zweiten Mann auf dem Boot, dieser hält die Pflanze und bindet sie. Anschließend gibt er das Paket einem weiteren Mann und dieser trägt es zu einem vierten. Dieser bereitet die Stiele für die Fertigung der Papyrusblätter vor.

Mit seinen Fußzehen hält er die enden der Papyrus Pflanze fest und schneidet deren Blüte ab. Dann nimmt der die Papyrus Stängel in die linke Hand und schneidet die äußere grüne Rinde mit seiner rechten ab.

Moderne Herstellungsversuche des Papyrus

Zweifelsfrei zeigt diese Szene der Papyrus Herstellung die Vorbereitungsarbeiten bevor die einzelnen Blätter gelegt werden. Seit dem 19. Jahrhundert versuchen viele Wissenschaftler Papyrus wieder neu herzustellen wie Bruce J. Bdayip und Alfred Lucas.

Der erste Versuch

Schließlich gelang es Batescum Jen ein qualitativ sehr hochwertiges Blatt nach vielen Experimenten zu legen. Er schildert die einzelnen Schritte.

Sein Bericht:

Schneide Papyrusstangen in eine leicht zu handhabende Länge, dann entferne die äußere grüne Rinde und schneidet den inneren Zellstoff in dicke Streifen. Diese müssen nicht die selbe Dicke haben. Danach bedecke die Streifen mit einem Tuch um das Wasser herauszuziehen. Nun lege die Streifen auf eine flache Platte, eine Schicht mit überlappenden Streifen und die andere darüber. Bedecke das Blatt erneut mit einem Tuch und klopfe es 1 Stunde mit einem Hammer glatt, danach kommt es für ein paar Stunden in eine Presse. Du wirst erkennen dass die Enten ohne Klebemittel zusammenhängen werden.

Die perfekte Papyrus Produktion im Versuch

Doch die modernsten erfolgreichsten Herstellungsart stammt von Dr. Hassan Fahmi Ragab. Er rekultivierte die Papyrus Pflanze und importierte diese aus Wadi Elnatroon und züchtete sie erfolgreich auf seiner Farm. Dort unternahm er viele Versuche und stellte viele Nachforschungen über die Original Papyri die aus den ägyptischen Museum in Kairo an.

Folgende Schritte gab er an um ein Papyrusblatt herzustellen:

  • entferne die äußere Rinde, weil sie hart und dick ist
  • nehme den inneren weißen Zellstoff um Papyrusstreifen für die Blätter herzustellen
  • schneide den Zellstoff in Längsstreifen nicht dicker als 3 mm
  • lege die Streifen in ein Bad aus Süßwasser um den Pflanzen die Salze und den Zucker zu entziehen
  • wenige Tage später werden die Streifen auf einem Holzbrett gerollt um alle Flüssigkeiten aus den Streifen zu entfernen schneide nun die einzelnen Streifen auf einem Holzbrett auf die benötigte Länge
  • lege nun die einzelnen Streifen mit einer leichten Überlappung und bedecke sie mit einem Stück Stoff
  • die Streifen sollten eine Schicht horizontal und eine andere Schicht vertikal bilden, ohne dass man Löcher sieht
  • nun lege die Streifen zwischen zwei Stücke Filz um das überflüssige Wasser aufzunehmen. Danach werden die Blätter für ca. 2 Stunden in einer Presse fixiert.
  • Die Filzplatten müssen nach ca. 10 Stunden mehrfach gewechselt werden bis sämtliches Wasser entzogen ist
  • zwischen dem wechseln des Filzes sollte der Papyrus für ca. 10-12 Stunden immer in der Presse bleiben
  • schließlich kann der Papyrus aus der Presse geholt werden und ist fertig
  • Papyrus Streifen halten auch ohne Kleber zusammen

 

Wenn euch der Artikel zu “ Papyrus Geschichte ” gefallen hat, dann würden wir uns über einen Link auf diese Seite sehr freuen und bedanken uns vorab recht herzlich.

RSS feed Forum Traiani Spannende Römerinfos zu “ Papyrus Geschichte ” als RSS Feed erhalten auf euren Internetseiten ? Kein Problem. Einfach auf das orange Symbol klicken und die erscheinende Seite (www.forumtraiani.de/feed) in eure html Seite einbauen. Mehr dazu auch unter Wikipedia

Dieser Beitrag wurde unter Papyrus aus Ägypten, Unterricht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.