Kategorien
Römer Lexikon

Vigiles – Gab es eine römische Feuerwehr ?

Vigiles, die besonderen Römer

Feuer in Rom römische feuerwehrEine Feuerwehrtruppe (vigiles) gab es bei den Römern erst ab der Kaiserzeit.

Trotz der zahlreichen Brände gab es während der Republik keine funktionierende Feuerwehr. Die Lücke versuchte im 1. Jhd. v. Chr. erstmals Marcus Crassus zu füllen. Er stellte eine Privatfeuerwehr von rund 600 Sklaven auf. Diese griff allerdings nur ein, wenn die Eigentümer der brennenden oder vom Brand bedrohten Immobilien diese zu Schleuderpreisen an Crassus verkauften. Er avancierte auf diese Weise übrigens zum reichsten Mann seiner Zeit.

Kategorien
Römer Lexikon

Die Kleidung der Römer

Kleidung der Römer: Tunika

kleidung der römer
Römische Männer und Frauen-Kleidung

Bei der Kleidung der Römer für Männer und Frauen war die Tunika das Kleidungsstück für alle Römer.

Die Kleidung der Römer bestand meist aus zwei rechteckigen Wolltüchern, welche an den Schultern verbunden wurden und bis zu den Knien hinunter hingen. Beide Seiten waren bis auf die Öffnungen für die Ärmel geschlossen. Sie waren in der Regel aus ungefärbter Wolle. Die Tunika wurde in der Hüfte durch einen Gürtel oder eine Schnur zusammengehalten.

Kategorien
Römer Lexikon

Römische Spiele sicher vor einer Razzia ?

Römische Spiele
Römischen Spiele Knochenwürfel

Römische Spiele

Gab es in Rom Razzien gegen „Spielhöllen“?

Zur Anrüchigkeit des Glücksspiels um Geld trug sicherlich bei, dass dies im Geheimen geschehen musste.

Kategorien
Römer Lexikon

Kannten Römer einen Arbeitsvertrag?

Römisches Recht- Arbeitsvertrag bei den Römern
Römisches Recht – Arbeitsvertrag bei den Römern

Arbeitsvertrag: Ja oder Nein? 

Nachweislich sind Beschäftigungsverhältnisse bereits seit dem Altertum Gegenstand rechtlicher Regelung. Im römischen Recht hatte der Dienstvertrag (locatio conductio operarum) aufgrund der weit verbreiteten Sklavenarbeit nur eine untergeordnete Rolle.

Dennoch, es gab einen römischen Arbeitsvertrag!

Kategorien
Römer Lexikon

Gab es Automaten bei den Römern ?

Heron-alexandria-bolg
Heron´s Automat

Die verblüffende Antwort ist: Ja!

Der alexandrinische Mechaniker Heron beschreibt in seinen Werken „Pneumatika“ und „Automatopoietike“ (1. Jhd. n. Chr.) beispielsweise einen Münz-Automaten vor einem Tempel, der beim Einwurf eines Geldstücks eine bestimmte Menge Weihwasser für rituelle Waschungen spendierte.

Kategorien
Römer Lexikon

Ausstellung in Museen

Die jeweilige Ausstellung ist nach Städten sortiert

“Der Tod aus dem Nichts – Antike Geschütze”

  • Bad Homburg v. d. H. ¦ 3. Juli 2015 – 1. November 2015
  • Ausstellung der Legio VIII – Römerkastell Saalburg
  • www.saalburgmuseum.de

Augustus und das römische Reich – Münzen von Cäsar bis Tiberius aus westfälischen Sammlungen

  • Bochum ¦ 13. November 2014 – 13. April 2015
  • Sammlung Antike der Ruhr-Universität Bochum
  • www.ruhr-uni-bochum.de

Gegossene Götter: Metallhandwerk und Massenproduktion im Alten Ägypten

HighTech Römer

Römer am Oberrhein

  • Karlsruhe ¦ Sammlungsausstellung “Römer am Oberrhein”
  • Badisches Landesmuseum Karlsruhe
  • www.landesmuseum.de

Museum für antike Schifffahrt – Führungen

  • Mainz ¦ diverse Termine – siehe Termine im web
  • Museum für Antike Schiffahrt des RGZM
  • web.rgzm.de

Römerzeit: Salvete seid gegrüßt!

  • Speyer ¦ Sammlungsausstellung “Römerzeit”
  • Historisches Museum der Pfalz – Speyer: Sammlungsausstellung
  • www.museum.speyer.de

Ein Traum von Rom. Römisches Stadtleben in Südwestdeutschland

Römische Baustelle! Eine Stadt entsteht

  • Stuttgart ¦ 25. Oktober 2014 – 2. August 2015
  • Junges Schloss – Das Kindermuseum Stuttgart
  • Mitmachausstellung für Kinder ab 4 Jahre
  • www.junges-schloss.de

Nero – Kaiser, Künstler und Tyrann

Der Arzt, dem alle vertrauen – Medizin in der Römerzeit

  • Wittelshofen ¦ 5. November 2014 – 8. März 2015
  • Limeseum
  • www.limeseum.de

Jede Ausstellung ist über die entsprechende Webseite direkt erreichbar um Anschrift und Öffnungszeiten zu erfahren.

Viel Vergnügen in der Ausstellung wünscht das Forum Traiani Team.

Wenn Ihnen die Informationen auf den Seiten des Forum Traiani gefallen, würden wir uns über eine Verlinkung sehr freuen; auch wenn Sie das interessante Wissen mit Freunden teilen! Vielen Dank!

Kategorien
Das römische Reich Essen - Trinken - cena Römer Lexikon

Römisches Essen: Was für Fleisch aßen Römer?

Lamm
Lammbraten mit Tranchierlinien; via wikimedia commons: Deutsche Fotothek.

Was für Fleisch aßen Römer?

Bubula, Rindfleisch, war bei den Römern nicht beliebt. Das Rind galt als Allzwecktier, das wegen seiner Arbeitskraft und sekundär wegen seiner Rohstoffe, wie Leder (Häute) und Leim (aus Horn, Huf und Knochen) gezüchtet wurde.

Fleisch- und Milchproduktion galten den Römern als Nebenprodukte. Bei der Truppenversorgung gab es hingegen einen recht hohen Rindfleischanteil, denn dort kochte man aus Fleisch und Knochen einen ius (eine Brühe), machte Spieße oder schmorte das Fleisch gar zur Stärkung der Truppen.