Kategorien
Papyrus Römer Lexikon A-Z Schreibwaren Wachstafel

Schreibmaterial der Römer | Wachstafel Eigenbau!

Schreibszene-Schreibwaren
Allerlei römische Schreibwaren – auch für den Schulunterricht – gibt es auf den Seiten des Römershops zu entdecken!

Schreibmaterial der Römer: Papyrus & Co

Die Römer benutzten als Schreibmaterial zunächst hölzerne Täfelchen im Format von zehn bis 20 Zentimetern Breite und sechs bis 15 Zentimetern Höhe, auf deren geweißter Oberfläche man mit Tinte schrieb. Das Schreibmaterial der Römer wurde abgelöst durch Tafeln, die meist mit schwarzem Wachs ausgegossen wurden. In das Wachs ritzte man mit einem Griffel aus Bronze oder Knochen (stylus/graphium) die Schrift ein.

Wollte man das Ganze wieder löschen, wurde der Griffel umgedreht und mit der spatelförmigen Seite das Wachs geglättet. Meist wurden mehrere Tafeln mit einer Schnur zusammen gebunden. Auf diese Weise entstanden so genannte diptycha, triptycha oder polyptycha (Zwei-, Drei-, Vieltafeln). Wer etwas Vertrauliches geschrieben hatte, brachte an der Stelle, wo der Faden geknüpft war, ein Wachssiegel an.

Kategorien
Fairer Papyrushandel Papyrus Papyrus aus Ägypten Papyrus Herstellung Plinius Römer Lexikon A-Z Römische Schule Unterricht

Pompeji Ausstellung | Tipp des Tages!

Papyrus Pompeji_d
Spannend wie ein Krimi: Der Ausbruch des Vesuvs!
Papyrusbuchrolle aus dem Römershop erzählt die Geschichte …

Pompeji-Ausstellung!

Die Ausstellung “Pompeji. Götter, Mythen, Menschen” ist vom 27. September 2014 bis zum 11. Januar 2015 im Bucerius Kunst Forum in Hamburg zu sehen!

In der Ankündigung zur Ausstellung heißt es auf den Internetseiten:

“Im antiken Pompeji schmückten die Bürger ihre Wohnräume mit Bildern mythischer Liebespaare, schwebender Göttergestalten und Gartenszenen. Diese Wandbilder gehören zu den am besten erhaltenen Zeugnissen der römischen Malerei. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung dieser Bildwelten von ihren Anfängen bis zum dramatischen Untergang der Stadt beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. Die ältesten Fresken imitieren farbigen Marmor, später kamen Heiligtümer, Landschaften mit Villen, Stillleben und Mythenbilder in Mode.

Kategorien
Papyrus

Ägypten Sonderausstellung | Tipp des Tages!

untersetzer-tut-anch-amun-marmor
Über Ägypten gibt es auf den Forum Traiani-Seiten viel zu entdecken – auch diesen Untersetzer aus Marmor mit Tut anch amun im Römershop.

Sonderausstellung Ägypten: “Götter. Menschen. Pharaonen”

Mit der Sonderausstellung Ägypten “Götter. Menschen. Pharaonen” entführt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte bei Saarbrücken seine Besucher in die Welt des Alten Ägypten. 250 hochkarätige Exponate sind zu bestaunen.

Sie stammen aus dem Museum Egizio Turin, dem ältesten ägyptischen Museum der Welt, mit einer der international bedeutendsten Sammlungen zur altägyptischen Kultur.

Die Völklinger Hütte befindet sich in der Rathausstraße 75-79 in Völklingen bei Saarbrücken. Die Ausstellung ist bis zum 15. Februar 2015 jeden Tag von 10 bis 19 Uhr (ab November 18 Uhr) zu besichtigen.

Kategorien
Papyrus Papyrus Herstellung

Papyrus-Workshops für Kinder


was ist papyrus ?
Cyperus Papyrus

Papyrus-Workshops für Kinder in der Nationalbibliothek

Papyrus selbst gemacht : “Es gibt wenige Orte in Wien, wo jahrtausendealte Kultur und kindliches Vergnügen so nah beisammen liegen wie im Papyrusmuseum der ÖNB. Hier tauchen Kinder spielerisch in die spannende Welt der alten Ägypter ein – und lernen zugleich eine der bedeutendsten Papyrussammlungen der Welt kennen”, sagt die Generaldirektorin der ÖNB, Johanna Rachinger.