Kategorien
Kult - Lararium Römer Lexikon

Februar: ein Monat mit römischer Geschichte

Februar: Römischer Monat der Reinigung!

Der Monatsname Februar stammt von dem lateinischen Wort februare, was so viel wie reinigen bedeutet. Denn lange Zeit war der Februar der letzte Monat im Jahr. Erst im Gregorianischen Kalender wurde er zum zweiten Monat des Jahres. Seit 153 v. Chr. war er auch der zweite Monat des Römischen Kalenders.

Muscheln
Der Februar ist Muschelzeit! Weiter lesen …
(Benreis via wikimedia commons).

Dieser römische Monat wurde nach dem traditionellen Reinigungsfest Februa, das Mitte/Ende des Monats gefeiert wurde, benannt. Das Sühne- und Reinigungsfest wurde nach dem Beinamen der Göttin Juno benannt. Überliefert ist, dass Frauen mit einem Ziegenfell, dem Mantel der Juno, bedeckt und kultisch gereinigt wurden.