Kategorien
Pantheon - Götter

Römische Gottheit Mithras

Mithras
Mithras Relief by Carole Raddato.

Römische Gottheit Mithras

Die römische Göttergestalt Mithras ist eine mythologische Personifizierung der Sonne, die im Mithraismus verehrt wurde. Ursprünglich kommt der Name der römischen Gottheit Mithras von dem iranischen Gott Mithra aus der iranischen Mythologie.

Die beiden stehen jedoch nur in der einer indirekten Beziehung zueinander, da der römische Gott Mithras sehr große Unterschiede gegenüber dem iranischen Vorbild aufweist. Zudem ist es umstritten, ob der römische Mithras-Kult wirklich auf das iranische Vorbild zurück geht. Plutarch beschreibt, dass die Römer den iranischen Kult durch Seeräuber aus Kilikien kennen lernten.

Kategorien
Römer Lexikon

Römische Päpste: Wie wurde man Papst?

Pope_Francis_in_March_2013
Auch Papst Franziskus lebt in Rom. Via wikimedia commons by Casa Rosada.

Die römischen Päpste

Eine offizielle Zählung der römischen Päpste gab es nicht. Doch rein theoretisch wäre Benedikt XVI. der 267. Papst der Weltgeschichte. Die Zählung lässt so einiges Staunen zu, denn beispielsweise Papst Johannes XX hat es nie gegeben! Infolge des historischen Irrtums, der sodann bemerkt wurde, behielt Papst Johannes XXI seinen Namen jedoch, um keine allgemeine Verwirrung zu erzeugen.