Hannibal vor den Toren Roms!

Hannibal_crossing_the_Alps

So ging Hannibal in die Geschichte ein (gnu free).

Hannibal vor den Toren Roms

Hannibal erschien nun vor den Toren Roms und ritt 205 v. Chr. auf einem Rappen um die Stadtmauern. Da es den Römern nicht gelungen war, Hannibal an der Überschreitung der Pyrenäen zu hindern oder seinen Marsch nach Italien anzuhalten, wollten sie wenigstens verhindern, dass Hannibal seinen Bruder, Hasdrubal Barkas, im karthagischen Kolonialreich in Spanien um Verstärkung bitten konnte.

Die Römer wollten einen Feldzug in Spanien führen. In den ersten sieben Jahren konnten die spanischen Armeen der Römer unter dem Kommando zweier Brüder der Scipionen die Herrschaft über die Mittelmeerküste erringen und stießen nach Süden vor. Doch als sie Sagunt erreichten, wurden beide Befehlshaber tödlich verletzt. 210 v. Chr. übertrug der römische Senat den Befehl über die spanischen Truppen dem Feldherrn Publius Cornelius Scipio, der später den Beinamen Africanus erhielt. Im Alter von nur 25 Jahren übernahm der den Befehl der spanischen Armee der Römer.

Die Römer auf der iberischen Halbinsel

Schon 209 v. Chr. gelang es dem Feldherrn Publius Cornelius Scipio die karthagische Stadt Carthago Nova einzunehmen. Dann ging er zum Angriff der Armee Hasdrubals über. Diese aber floh mit seinen Männern nach Italien, wo er zu seinem Bruder Hannibal vorstoßen wollte. Seine Flucht sicherte jedoch immerhin den Römern den endgültigen Sieg in Spanien. Zu Ende des Jahres 209 v. Chr. hatten die Karthager ihren Besitz in Spanien für immer verloren. Die Römer hatten die besten Gebiete auf der Iberischen Halbinsel erobert. Aus dem Gebiet machten sie zwei Provinzen. Aus dem östlichen Küstenstreifen wurde Hispania Citerior, das so genannte „nähere Spanien“ und das jenseits dieses Streifens gelegene Territorium nannten sie folglich Hispania Ulterior – das weiter entfernte Spanien. Die Römer entwickelten den karthagischen Bergbau, der sich in der Region sehr erfolgreich etabliert hatte, weiter. In den Silberminen von Carthago Nova etwa arbeiteten rund 40.000 Arbeiter im Bergbau.

Bei Gefallen, bitte einen Link und ein „gefällt mir“. Danke!

Hannibal crossing_the_Alps

Dieser Beitrag wurde unter Römer Lexikon abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.