Schlagwort-Archive: ägypten

Römische Riten in der Königszeit

Isis..._Wellcome_M0009077

By Wellcome Images via wikimedia commons.

Römische Riten und Roms König

Während der römischen Königszeit war der König (rex) zudem der oberste Priester. In seiner Funktion als König übernahm er bestimmte römische Riten.

Während der römischen Republik wurde diese Macht getrennt und das Sakralkönigtum wurde auf ein eigenes Priesteramt übertragen. Diese galt fortan dem Sakralkönig (rex sacrorum) und die oberste Priesterschaft dem „Obersten Brückenbauer“ (pontifex maximus). Auch im Prinzipat blieb diese Trennung bestehen. Jedoch wurde die Personalunion zwischen dem Amt des pontifex maximus und des Kaisers (imperator caesar augustus) eingeführt. Die höheren Ämter im römischen Priestertum waren übrigens stark aristokratisch und entsprechend lediglich den Patriziern zugänglich. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Römische Riten in der Königszeit

Ausstellungen: Jetzt aktuell im Forum Traiani

Jetzt auf diesen Seiten: Aktuelle Ausstellungen soeben veröffentlicht!

gladiatoren

Das Archäologische Museum in Frankfurt lädt ein: Ausstellung aktuell “Gladiatoren – Tod und Triumph im Colossevm”. Mehr bei Forum Traiani erfahren.

Ausstellungen: Gladiatoren, Götter, Pompeji … Schifffahrt oder auch der Traum vom ewigen Leben! Spannende Themen deutschlandweit …

Gladiatoren in Frankfurt etwa unter dem Motto:

Ausstellungen: antike Antihelden

“Sie wurden verehrt und verachtet, beleidigt und bewundert, gefeiert und verhöhnt – Gladiatoren. Um das Leben der Berufskämpfer ranken sich seit antiker Zeit Mythen und Klischees. Doch wer waren die Berufskämpfer und was für ein Leben führten sie im Schatten der Arena? Wie war ihr Alltag in den Gladiatorenschulen organisiert? Ihr Training, eine professionelle medizinische Versorgung und sogar ihre spezielle Ernährung dienten einzig einem Zweck: Die Gladiatoren sollten auf die blutigen Kämpfe in den Amphitheatern optimal vorbereitet sein. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellungen: Jetzt aktuell im Forum Traiani

Vorbildliche Verpflegung für Pyramiden-Arbeiter

Essen für 10.000 Mann

aegypten_0895Neue Ausgrabungen am Arbeiterdorf südlich der Sphinx geben Hinweise darauf, wie eine Arbeiterschaft von mehr als 10.000 Mann verpflegt werden konnte. So viele Arbeiter waren vermutlich am Bau der Pyramide des Menkaure (griechisch Mykerinos) beteiligt, der dritten und kleinsten der drei großen Pyramiden von Gizeh.

Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vorbildliche Verpflegung für Pyramiden-Arbeiter

Kleopatra – Eine Frau auf Abwegen?

Kleopatra eine Geschichte die um die Welt ging

Kleopatra Berlin Ägypten Königin„Durch ein listiges Manöver soll Kleopatra Caesar für sich eingenommen haben, denn es verriet Caesar ihren kecken Einfallsreichtum.“ Das zumindest schreibt Plutarch über die Liebesnacht der Kleopatra im Palast von Alexandria, die die Welt verändern sollte. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kleopatra – Eine Frau auf Abwegen?

Cheops – Papyrus und einen Hafen entdeckt

PapyrusrolleEtwa 40 alte Papyri aus der Zeit Cheops zu Tage gebracht.

Mohammed Ibrahim verkündete diese Woche eine erfreuliche Nachricht über den Fund von 40 Papyri, welche über die Details des täglichen Lebens aus der Regierungszeit Cheops berichten. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Cheops – Papyrus und einen Hafen entdeckt