Schlagwort-Archive: Römisches Reich

Geschichte Roms: Verbündete und Münzen …

Römische-Münzen

Römische Münzen aus dem Römershop.

Geschichte Roms – Die Verbündeten der Römer

Einen wesentlichen Teil des römischen Herrschaftssystems bildeten in der Geschichte Roms Verträge mit Völkern, die mit Rom nicht eng genug verbunden waren für ein eingeschränktes römisches Bürgerrecht. Die Verbündeten waren socii für die Römer und mussten ebenso wie die Latiner auf Anforderung Roms Truppen stellen. Der Adel unter den socii unterhielt zumeist zu den Patriziern in Rom freundschaftliche Beziehungen, die später Grundlage des römischen Imperiums boten. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschichte Roms: Verbündete und Münzen …

Römische Laufbahn: Wie wird man Praetor?

Praetor

Allegorischer Freskenzyklus (Politische Tugenden): Palazzo Pubblico in Siena, Carundas von Tiro und Celius Praetor; by The Yorck Project (wiki-commons).

Römische Praetorii

Im Zuge der Zeit mussten die römische Praetur zahlreiche Kompetenzeinbußen hinnehmen. Dennoch aber blieb sie eine bedeutende Voraussetzung für zahlreiche wichtige Verwaltungsposten im Römischen Reich.

Da das römische Consulat erst mit vierzig Jahren angetreten werden durfte, hatten die meisten ehemaligen Praetoren etwa zehn Jahre Zeit, während derer sie häufig gleich mehrere Ämter nacheinander inne hatten. Häufig war ihr erstes Amt der legatus eines proconsul, der in eine Senatsprovinz ging und dort dem Statthalter zur Seite stand und in jurisdiktionellen Angelegenheiten beriet. Sie hatten ebenso hohes Ansehen wie die Curator viarum oder die praefectus frumendi dandi, die für die Getreidespenden in Rom verantwortlich zeichneten. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Römische Laufbahn: Wie wird man Praetor?

Römische Kaiser | Galba

Galba-by-Flickr-Manel

Kaiser Galba
by Flickr Manel

Kaiser Galba

Dieser Kurzzeitkaiser des Bürgerkriegs von 69 n.Chr. hieß mit vollem Namen Servius Sulpicius Galba. Für das Amt des Kaisers wäre aber jede Berühmtheit des Römischen Reiches in Frage gekommen; keine Dynastie war nun mehr vorherrschend und somit war es nun eine Neuerung, dass man einen Kaiser bestimmte, der nicht der Kaiserfamilie angehörte. Galba war schon 70 Jahre alt, als er das Amt übernahm. Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Römer Lexikon | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Römische Kaiser | Galba